Standsicherheit - IHH Engineering

Direkt zum Seiteninhalt

Standsicherheit

Knowledge
Standsicherheit
Im allgemeinen umfasst die Standsicherheit den Nachweis, dass ein Bauwerk oder beispielsweise eine Maschine (v. Baumaschinen) unter Berücksichtigung der umgebenden Bedingungen, wie Bodeneigenschaften, Lasten aus Betrieb, Lasten durch Wind, Erdbeben und Verkehrslasten bezüglich Festigkeit, Stabilität und Kippstabilität, stehen bleibt. In der Regel sind diese Nachweise durch Berechnungsvorschriften in Regelwerken abgedeckt. Für Druckbehälter stehen beispielsweise die Regelwerke EN13445-3, AD2000 zur Verfügung. Für Bauwerke, die dem Stahlbau zuzuordnen sind, z.B. Tanks und Silos entsprechende Sektionen des Eurocodes.

Zurück zum Seiteninhalt