IHH Engineering

Direkt zum Seiteninhalt
Rohrstatische und dynamische Analysen
Für Rohrleitungssysteme führen wir Spannungsnachweise sowie dynamische Analysen nach gängigen Regelwerken durch:  
EN13480
ASME B31.3, ASME B31.1, ASME
FDBR, KTA, UBC, ASCE
GFK: ISO 14692, KRV

Wind: EN1991, DIN 4133, DIN 1055, ASCE, UBC, IS 875
Erbebenanalysen quasistatisch, dynamisch (Erdbebenspektren): EN1998 (EC8), DIN 4149, ASCE
Eigenfrequenzanalyse, Harmonische Analyse.
Druckstoss: statisch, dynamisch

Darüber hinaus übernehmen wir auch notwendige Planungsaufgaben:
  • Werkstoffauswahl
  • Rohrklassen
  • Unterstützungen
  • Dehnungsausgleicher
  • Festigkeitsberechnungen
  • Isometrien


Doppelmantel Rohrleitungen:
Nachweise und Auslegung von Doppelmantel Rohrleitungen, eingesetzt als Heizmantelrohre oder als Isolierung zum Transport verflüssigter Gase. Neben den Spannungsnachweisen für die Rohre legen wir auch die notwendigen Komponenten festigkeitsgerecht aus: Koppelungen, Dehnungsbälge, Armaturen,...
  • Auslegung, Nachweise, Werkstoffauswahl
  • Auslegung aller drucktragenden Rohrleitungsteile gegen Innendruck bei Temperaturen bis -270°C
  • Auslegung aller Rohrleitungsteile unter äußerem Überdruck.
  • Festlegung aller Randbedingungen für die äußere Leitung und die Koppelungen zur inneren Leitung.
  • Definition der Dehnungsbälge mit Angabe der Dehnungsbereiche und Auslegung.




Zurück zum Seiteninhalt